Aktuelles

ALLE Angebote
der Weiterführenden  Schulen – Tage der Offenen Tür
(Klicke auf den jeweiligen LINK)

2021 Info-Veranstaltungen BÜA – nach 9. Klasse
2021 Info-Veranstaltungen Weiterführende Schulen – nach 10. Klasse

 

Hr-Schultour mit Hr3-Moderator Johannes Sassenroth – exklusiv für die G10a

Die G10a hat sich unter Federführung von Herrn Feuring  für einen Workshop mit Hr3-Moderator Johannes Sassenroth beworben  … und hat sich erfolgreich durchgesetzt – die G10a wurde ausgewählt. Am Freitag, 12. November (09-14 Uhr), findet das Event statt:

Die Arbeit hinter der Radiosendung:
In diesem Workshop erstellen Schüler*innen mit hr-Radiomoderator, Johannes Sassenroth, eine eigene Radiosendung. Mit allen was dazu gehört: Musik, gute Laune aber auch gut recherchierten Infos: Wie erkenne ich verlässliche Quellen und was ist Fake News? Eine Frage, die wir uns genauso stellen wie die Frage nach der richtigen Stimmung für unsere „Guten Morgen“-Moderation.
hr-Experte: Johannes Sassenroth

 

Informationsabend zur Weiterführenden Schule (BÜA, FOS) für Eltern der Abgangsklassen

Herr Posselt und Frau Rothe werden über die Wege & Möglichkeiten an den Weiterführenden Schulen informieren (Anmeldevoraussetzungen, Fachrichtungen/Inhalte, Musterstundenpläne, Abschlüsse, u.v.m.)

Dienstag, 09. November um 19.00 Uhr

  • FOS (Herr Posselt): Schulaula
  • BÜA (Frau Rothe): Raum 3.1.05 (neben der Schulaula)

 

Nächstes Cafe Beruf – letztmalig in digitaler Form:
Freitag, 29.10.21 von 17h-19-h

 

Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit:
Unser Berufsberater Herr Langenegger ist zurück. Er darf auch wieder Sprechstunden in der Schule durchführen.
Da wir  – bedingt durch Corona – hinsichtlich der Berufs- und Studienorienrtierung viel aufzuholen haben, wird Herr Langenegger zunächst individuelle  Beratungen in den Abschlussklassen durchführen: H9, R10a, R10b, G10a, G10b.

  • H9: 07.09.21
  • R10a: 09.09.21
  • R10b: 16.09.21
  • G10a: 30.09.21
  • G10b: 07.10.21

Daran anschließend stehen vorrangig die Vorabgangsklassen im Fokus.

 

Beratung im Berufswahlbüro (Raum 5.0.03)
                           + Arbeiten an Schülerarbeitsplätzen!
Im Berufswahlbüro wird in diesem Schulhalbjahr Frau Gilfert individuelle Beratungen hinsichtlich des schulischen und beruflichen Werdegangs durchführen: montags & donnerstags jeweils in der 4. Stunde (10.45-11.30).

  • Auch für Fragen rund um die Bewerbung – bis hin zur Online-Bewerbung – wird sie zur Verfügung stehen.
  • Hilfe bei der Praktikumsplatzsuche: Falls Schüler*innen keinen Praktikumsplatz finden, so können sie auch in diesem Fall die Angebote im Berufswahlbüro nutzen.
  • Schüler*innen-Computer: Ab Oktober werden auch drei neu eingerichtete Schüler*innenarbeitsplätze zur Verfügung stehen. Dort können u.a. Bewerbungsschreiben verfasst und ausgedruckt werden.

Herr Feuring  – in seiner Funktion des BSO-Schulkoordinators – ist ebenfalls Ansprechpartner für das Berufswahlbüro.
Ebenso stehen Frau Gbur, Herr Lackner und Herr Lautze über das Fach Arbeitslehre für die Beantwortung von Fragen rund um Weiterfühende Schulen und berufliche Perspektiven zur Verfügung.

 

Aktionstag zum Girls`Day- & Boys`Day
am Donnerstag, 22.04.2021

Am 22.04. findet in der 2. – 4. Stunde ein Aktionstag im Rahmen des Girls`Day & Boys`Day statt und zwar bei der jeweiligen Lehrkraft, die man regulär im Unterricht hat.

An diesem Tag können viele digitale Angebote genutzt werden:

  • Virtuelle Betriebserkundungen
  • Videokonferenzen mit Unternehmen
  • Vorbeischnuppern bei diversen Universitäten: Studienangebote & Fachbereiche
  • Die Lehrkraft stellt das jeweilige Fach vor:
    • Was kann ich mit Biologie später anfangen?
    • Welche Perspektiven habe ich als Künstler_in oder Musiker_in?
    • Wie sieht der Sporttest bei der Polizei aus?
  • Berufe-Quizz
  • u.v.m.

Eure Lehrkräfte sind informioert. Sprecht sie ggf. vorher noch einmal an, sofern ihr einen speziellen Wunsch oder eine Idee haben solltet.

Nutzt den Tag für euch.
Viel Erfolg & Gutes Gelingen!

 

Freie Ausbildungsplätze 2021
Hier findet man viele freie Ausbildungsplätze für 2021 in der Region Kassel
(bitte auf LINK klicken).
Kreishandwerkerschaft Kassel – Ausbildungsboerse

Viele regionale Betriebe suchen händeringend nach Auszubildenden – auch unter erschwerten Pandemie-Bedingungen!

BeispieleStand November 2020:

  • Mühlenbäckerei Ernst, Hofgeismar
  • Bäckerei Amthor, Hofgeismar
  • Holzbau Recknagel, Grebenstein
  • Fleischerei Köhler, Hofgeismar
  • Fleischrei Koch, Calden
  • Tischlerei Ruckdäschl, Calden
  • Tischlerei Weidner, Hofgeismar
  • Haustechnik Wiegand, Trendelburg-Eberschütz
  • Haustechnik Scholl, Hofgeismar
  • Siebert Gebäudetechnik, Immenhausen
  • Jungermann Sanitär, Hofgeismar-Friedrichsdorf
  • Autohaus Ostmann, Hofgeismar
  • Metallbau Friedrich, Liebenau-Lamerden
  • Friseur “Hair CreativeTeam”, Grebenstein
  • Friseur “Salon art of hair”, Vellmar
  • Fensterbau Opfer, Hofgeismar
  • Malerbetrieb Goßmann, Trendelburg
  • Malerbetrieb Kloppmann, Trendelburg-Deisel
  • Busch Bau, Trendelburg-Deisel
  • Orgelbau Krawinkel, Trendelburg-Deisel
  • Wärme- und Kälteschutz Rinke, Vellmar
  • Zimmerei Arend, Hofgeismar-Hümme

 

Für weitere Rückfragen oder bei Problemen steht Herr Feuring (BSO-Schulkoordinator) gerne zur Verfügung!
E-Mail: h-ltg@heinrich-grupe-schule.grebenstein.schulverwaltung.hessen.de